SPD Bruchköbel

Bürgermeisterkandidat Perry von Wittich fordert eine Sonderfläche „Sport“ auszuweisen.

Wir brau­chen drin­gend in unse­rem regio­na­len Flächennutzungsplan eine Sonderfläche Sport und dies an einer Stelle, die Sinn macht“, so Bürgermeisterkandidat Perry von Wittich im Rahmen einer Veranstaltung der SPD.

Ich möch­te nörd­lich und öst­lich des Lichtenberg-Oberstufen-Gymnasiums und des Rudolf-Harbig-Stadions, ent­lang der L 3195, eine Sonderfläche Sport im Regionalen Flächennutzungsplan aus­wei­sen las­sen. Damit wir für die Zukunft gerüs­tet sind und auf Sicht ein zen­tra­les Sportzentrum pla­nen kön­nen.

Einzellösungen, auf die Vereine jah­re­lang war­ten müs­sen, hel­fen den Vereinen nicht wirk­lich und machen auch aus wirt­schaft­li­cher Sicht für Vereine und die Stadt kei­nen Sinn“, so von Wittich.

Mit dem Rudolf-Harbig-Stadion ver­fügt Bruchköbel an die­ser Stelle bereits über eine reprä­sen­ta­ti­ve Sportanlage. Wir haben dort mit den Turnhallen an der Heinrich-Böll-Schule Einrichtungen, die bereits jetzt für den Schul- und Vereinssport genutzt wer­den.

Gelände rund um das Rudolf-Harbig-Stadion

Planungen für einen Ausbau die­ses Gebietes zu einem Sportzentrum der Stadt machen Sinn. Das Gebiet ist zen­tral, zwi­schen den Stadtteilen Bruchköbel, Roßdorf und Niederissigheim, gele­gen und auch aus Oberissigheim und Butterstadt leicht erreich­bar. „Damit gin­gen wir“, mach­te der SPD-Bürgermeisterkandidat deut­lich „einen wei­te­ren wich­ti­gen Schritt zur Zukunftsgestaltung und zum Zusammenwachsen unse­rer Stadt Bruchköbel.“

Die Vereine in Bruchköbel berei­chern unser Kulturleben, unter­stüt­zen Bürger in allen Lebenslagen, enga­gie­ren sich bei Stadtfesten und haben einen gro­ßen Anteil am gesell­schaft­li­chen Zusammenleben in der Stadt. Unsere Vereine ver­die­nen unse­re Anerkennung und vor allem ver­die­nen sie unse­ren Respekt. „Deshalb“, so von Wittich, „müs­sen wir die Vereine mit allen uns zur Verfügung ste­hen­den Möglichkeiten unter­stüt­zen, folg­lich soll­ten wir den ers­ten Planungsschritt durch die Ausweisung des Geländes für ein Sportzentrum ange­hen!“


Fatal error: Allowed memory size of 104857600 bytes exhausted (tried to allocate 6295552 bytes) in /kunden/394469_63486/websites/spd-bruchkoebel.de/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 145